Gottwald/Mock, Zwangsvollst... / 12.10.2 Pflichtteilsanspruch – Überweisungsbeschluss nach Pfändung (§ 852 Abs. 1 ZPO liegt vor)
 

Rz. 250

Es ist das gesetzlich vorgegebene Muster gem. § 2 Nr. 2 ZVFV zu verwenden.

 

Hinweis

Hinweise zur Verwendung des amtlichen Musters

  1. Auf Seite 1 nach der Überschrift ist anzukreuzen: "Es wird beantragt, den nachfolgenden Entwurf als Überweisung … zu erlassen"
  2. Auf Seite 2 ist ein Kreuz zu setzen bei der Formulierung "Überweisungs-"
  3. Auf Seite 8 ist vor der Formulierung: "Zugleich wird dem Gläubiger die zuvor bezeichnete Forderung in Höhe des gepfändeten Betrages" ein Kreuz zu setzen. Gleiches gilt vor der Formulierung: "zur Einziehung überwiesen."
  4. In dem Freikästchen auf Seite 9 vor der Unterschrift des Rechtspflegers ist einzutragen: "nicht amtlicher Hinweis: durch Beschluss des Amtsgerichts … vom… Az: … M … /… wurde die Forderung bereits gepfändet".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge