Gesundheitsgerechtes Führen... / 2.2.3 Partizipation kultivieren

Gesund Führen bedeutet, immer wieder ins Gespräch zu gehen. Die krankheitsbedingte Abwesenheit eines Mitarbeiters ist nur einer von vielen möglichen Gesprächsanlässen. Wenn im Betrieb eine offene Atmosphäre herrscht, sprechen Vorgesetzte und Mitarbeiter täglich miteinander, auch ohne dass es dazu einer Betriebsvereinbarung bedarf. Es ist Ausdruck von Respekt, wenn Mitarbeiter nach ihrer Meinung gefragt werden oder ihre Führungskraft bei der Lösung eines Problems unterstützen sollen. Das Expertenwissen der Mitarbeiter zu nutzen, ist nicht nur in Zeiten des demographischen Wandels und des Fachkräftemangels von Nutzen für das Unternehmen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge