Gesundheit im Büro - Fragen... / 9.6 Welchen Nutzen bringt Betriebliches Gesundheitsmanagement für Unternehmer und Beschäftigte?

Nutzen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für Unternehmer:

Das Unternehmen profitiert davon, sich der Gesundheit der Beschäftigten anzunehmen, unter anderem, weil somit verschiedene Faktoren, die Einfluss auf das Betriebsergebnis haben, positiv beeinflusst werden. Dieses sind beispielsweise:

  • Rückgang des Krankenstandes, der Krankheitskosten sowie der Kosten für Wiedereingliederung
  • Rückgang des Präsentismus
  • Rückgang der Fluktuation
  • Erhöhung der Produktivität
  • Verbesserung der Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Verbesserung der innerbetrieblichen Kooperation
  • Verbesserung der Corporate Identity
  • Verbesserung des Unternehmensimages

Beschäftigte, die gesund, motiviert und fit bei der Arbeit sind, sind belastbarer und die Qualität der Arbeitsergebnisse steigt.

Nutzen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für Beschäftigte:

  • Verminderung von Arbeitsbelastungen
  • Verringerung gesundheitlicher Beschwerden
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Verbesserung der Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten, Verbesserung des Betriebsklimas und der innerbetrieblichen Kommunikation
  • Mehr Freude bei der Arbeit, Erhöhung der Arbeitsmotivation und Zufriedenheit
  • Verbesserung des Wissens und der praktischen Fähigkeiten zu gesundheitsgerechtem Verhalten im Betrieb und in der Freizeit

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge