Gesamteinkommen / 7 Sonstige Einkünfte

Sonstige Einkünfte i. S. d. § 22 EStG sind u. a. Renten aus einem privaten Lebensversicherungsvertrag, aus einem privaten Unfallversicherungsvertrag und aus der gesetzlichen Rentenversicherung sowie Bezüge aus betrieblichen Pensionskassen, die zumindest teilweise auf früheren Beiträgen des Arbeitnehmers beruhen.

Renten sind für das Gesamteinkommen mit ihrem Zahlbetrag und nicht mit dem steuerpflichtigen Betrag zu berücksichtigen.[1]

Leibrenten – soweit es sich dabei nicht um Renten der gesetzlichen Rentenversicherung handelt – gehören mit ihrem Ertragsanteil zum Gesamteinkommen.[2] Denkbar sind hierbei z. B. Renten aus einer privaten Rentenversicherung.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge