Generationenmanagement im BGM / 3.1 Demografie

Der Begriff Demografie leitet sich aus dem Griechischen her und bedeutet die Beschreibung der Bevölkerung. Eine offizielle Definition findet sich im Online-Handbuch des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung:

Zitat

Die Demografie, auch Bevölkerungswissenschaft, vereinigt Elemente von Soziologie, Geografie, Medizin und Ökonomie. Sie beinhaltet die wissenschaftliche Untersuchung menschlicher Populationen, analysiert Größe, Zusammensetzung, Verteilungen, Dichte, Wachstum und andere Eigenschaften von Populationen sowie ihre Veränderungen und betrachtet deren Ursachen und Folgen.

In der öffentlichen Wahrnehmung ist hierbei insbesondere der Begriff des demografischen Wandels bekannt, welcher sich primär auf die Veränderungen der Altersstruktur einer Region oder eines Landes bezieht. Deutschland ist, wie kein anderes Land in Europa, von den Auswirkungen des Demografischen Wandels betroffen, da die Geburtenrate sinkt und die Bevölkerung immer älter wird. Dies hat bereits Folgen für die Unternehmen, da sich die Suche nach Ersatzkräften für ausscheidende Mitarbeiter schwieriger gestaltet und ältere Beschäftigte gleichzeitig ein höheres Gesundheitsrisiko aufweisen. Durch eine Altersstruktur- und ergänzende Gesundheitsanalysen können Betriebe ihre Situation prüfen und rechtzeitig entsprechende geeignete Maßnahmen, vor allem im Bereich Personalmanagement, ergreifen.

Legt ein Unternehmen die strategische Ausrichtung seines BGM unter anderem auf die Demografiefestigkeit, gilt es, die in Abb. 1 dargestellten Handlungsfelder zu betrachten und auf Basis des ermittelten Status Quo im Unternehmen mögliche Defizite und demnach Risiken zu prüfen.

Abb. 1: Themenfelder der Demografie im Unternehmen

Hierbei spielen für das betriebliche Gesundheitsmanagement insbesondere die Themen

  • Gesundheitssituation der Mitarbeiter (IST-Zustand, Zusammenhang Alter – Arbeitsfähigkeit),
  • Arbeitsgestaltung/Ergonomie,
  • Arbeitszeitmodelle/Schichtgestaltung und
  • Führung

eine wesentliche Rolle.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge