Flüchtling / 4.2 (Ersatz-)Bescheinigung über die maßgebenden Besteuerungsmerkmale

Als weiteres Ersatzverfahren, von dem auch bei Asylbewerbern und Flüchtlingen Gebrauch gemacht werden kann, wenn die elektronische Lohnsteuerkarte nicht funktioniert, sieht der Gesetzgeber eine Bescheinigung der Lohnsteuerabzugsmerkale in Papierform vor. Das Finanzamt kann dem Arbeitnehmer eine Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug für die Dauer eines Kalenderjahres ausstellen (ELStAM-Bescheinigung). Legt der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber eine vom Finanzamt ausgestellte ELStAM-Bescheinigung vor, sind die darauf eingetragenen Lohnsteuerabzugsmerkmale maßgebend.

Der Arbeitgeber hat diese in das Lohnkonto des Arbeitnehmers zu übernehmen und dem Lohnsteuerabzug während der Gültigkeitsdauer der Papierbescheinigung zugrunde zu legen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge