Dresscode - Etikette im Büro

Kurzbeschreibung

Das Auftreten der Mitarbeiter spielt im Unternehmen eine große Rolle und gehört mit zu den Spielregeln. Die Checkliste hilft bei der Orientierung hinsichtlich des Dresscodes.

12 TIPPS zum Dresscode

  1. Je größer und internationaler ein Unternehmen ist, desto formeller ist in der Regel auch der Dresscode. Wichtig ist ebenfalls die Branche; in Werbeagenturen darf es auffälliger als in Anwaltskanzleien oder bei Finanzdienstleistern sein.
  2. Menschen in klassischer Kleidung wirken nachweislich kompetenter und sicherer.
  3. Der Ranghöchste gibt die Kleiderordnung vor.
  4. Je höher die Position, desto gedeckter die Farbwahl.
  5. Besonderen Wert auf gute Materialien legen, die sich auch auf der Haut gut anfühlen. Im Sommer eignen sich leichte Baumwollstoffe, denn meistens ändert sich der Dresscode auch bei hohen Temperaturen nicht.
  6. Tattoos und Körperschmuck sollten bedeckt werden.
  7. Auf Geschäftsreisen darauf achten, dass die Kleidung nicht zu sehr knittert. Mit Wasserdampf (Kleidung in die Dusche hängen) können die Spuren der Reise ein wenig "ausgebügelt" werden.
  8. Schuhe sollten regelmäßig gepflegt und kaputte Absätze sofort repariert werden.
  9. Oberteile aus Polyester unbedingt meiden (fördert unangenehmen Schweißgeruch), Kleider mit Polyesteranteil sind ok, wenn darunter eine langärmlige Baumwollbluse getragen wird.
  10. Keine auffälligen Körpergerüche (zu üppiger Gebrauch von Deo, Parfüm; Konsum von Zigaretten, Knoblauch etc.).
  11. Für Frauen: Neutrale Ersatzstrumpfhosen sowie "Büroschuhe" bereithalten.
  12. Für Frauen: eine dezente Aktentasche oder großformatige Handtasche.

GUT ZU WISSEN

  1. Business Wear/Bürokleidung:

    • ♀ Kostüm oder Hosenanzug mit Bluse, im Sommer Etuikleid
    • ♂ Anzug mit Krawatte
  2. Smart Casual Wear/sportlich-elegant:

    • ♀ Kostüm oder Hosenanzug, T-Shirt anstatt von Bluse, im Sommer Etuikleid
    • ♂ Tagesanzug, Krawatte kann weg gelassen werden
  3. Casual Wear

    • ♀ Rock mit Blazer und T-Shirt
    • ♂ Hose mit Jackett und Polohemd oder dunkle Jeans mit Hemd

Dresscode Damen

  Empfehlenswert Bitte meiden
Sommer
  • Klassische Farben wie grau, blau, schwarz, braun und beige
  • Farbakzente in Form von dezenten Halstüchern und Schmuck
  • Bei Kundenterminen Strümpfe und geschlossene Pumps tragen
  • Hellblaue und weiße Blusen
  • Schuhe mit Absätzen von bis zu 6cm sehen elegant aus
  • Leichtes Make-Up
  • Gepflegte Hände und Fingernägel
  • Wildes Mixen von Farben und Mustern
  • Auffällige Accessoires (Tücher, Schmuck etc)
  • Zu viel Haut zeigen (schulterfreie Tops, tiefe Ausschnitte, Miniröcke: Röcke müssen knielang sein!)
  • Flipflops
  • Sichtbare, bunte Dessous
  • Fehlende, haltgebende Dessous
  • Durchscheinende Blusen
  • Schriller Lippenstift und buntes Augen-Make-Up
  • Gefärbte Haare in unnatürlichen Nuancen
Winter
  • Klassische Kombination aus Bluse und Blazer
  • Edle Jeans (klassische Waschung, nicht zu eng)
  • Winterstiefel für draußen im Büro gegen Halbschuhe, elegante Stiefel oder Pumps eintauschen (ggf. darauf achten, dass Strümpfe unauffällig sind)
  • Strumpfhosen mit niedriger DEN-Stärke, sonst wirken sie zu sportlich
  • Jeans mit künstlichen Löchern oder Rissen, Applikationen oder Ausbleichungen
  • Rustikale Oberteile wie sackartige Pullover
  • Grobe Winterstiefel

Dresscode Herren

  Daumen hoch Daumen runter
Sommer
  • Klassische Variante: Hemd und Krawatte (sorgfältig gebügelt)
  • Helle Farben
  • Farbakzente durch dezente Krawattenmuster
  • Dunkle, elegante Jeans
  • Je nach Branche: Polohemd statt Hemd (wirkt durch Kragen professioneller)
  • Geschlossene Schuhe
  • Socken, die lang genug sind und nicht rausblitzen
  • Elegante Armbanduhren
  • Guter Haarschnitt, ein wenig gestylt
  • Anzüge, die zu klein oder zu groß sind
  • Weiße Anzüge
  • Auffällige Krawattenmuster
  • Wie bei Frauen auffällige Jeans
  • Kurze Hosen
  • Sandalen und Flipflops
  • Tennissocken oder Socken mit Muster
  • Zu viel Schmuck
Winter
  • Je nach Branche: Hemd, Krawatte und Pullover
  • Alte Wollpullover
  • Derbe Winterstiefel

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge