Dokumentierte Informationen / 3 Inhalte

Dokumentierte Informationen

  • beschreiben die wichtigen Elemente des Managementsystems,
  • legen die Prozesse, Verfahren und die Dokumentation dar,
  • zeigen die Wechselwirkungen zwischen den Prozessen auf,
  • verweisen auf gültige Dokumente und Aufzeichnungen und
  • schaffen den Zugang zu sämtlichen Vorgabedokumenten, Hilfsmitteln und Aufzeichnungen für das Management und die Beschäftigten.

Damit sind sie der zentrale Teil des Managementsystems. Mit der Offenlegung des praktizierten Managementsystems werden die Mitarbeiter, Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten über die Aktivitäten zur Sicherung der durch das Managementsystem zu managenden betrieblichen Aufgabe (z. B. Qualität, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Umweltschutz) informiert. Für die internen Mitarbeiter sind die Festlegungen der dokumentierten Informationen verbindlich. Bei den externen Partnern sollen sie eine längerfristige vertrauensvolle Zusammenarbeit fördern.

Das Geheimnis funktionierender Managementsysteme und ihrer Dokumentation liegt u. a. in der Einfachheit.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge