DIN 33430 in der Personalpr... / 5.8 Leitsätze

Die Leitsätze beschreiben Empfehlungen! Alle hier aufgeführten Kriterien werden mit "sollte" eingeleitet. In der Praxis kann man davon ausgehen, dass qualifizierte Personalauswahl und -förderungssysteme diese Leitsätze beachten.

 
Hinweis

Eine Anforderungsanalyse wird von der Norm empfohlen, nicht verlangt!

Aus der Anforderungsanalyse sollten sich Eignungsmerkmale ableiten lassen!

Die Anforderungsanalyse soll auch die berufliche Zufriedenheit von Kandidaten beachten. Bereits vorhandene Unterlagen, wie z. B. Stellenbeschreibungen oder Arbeitsanweisungen können verwendet werden, wenn sie noch gültig sind.

Kandidaten sollten vor der Untersuchung über den Ablauf usw. der Untersuchung informiert werden. Sie sollten "zu Beginn der Untersuchung in geeigneter Form aufgeklärt werden". Sie sollten auch Informationen über den Arbeitsplatz erhalten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge