Die SARS-CoV-2-Arbeitsschut... / Zusammenfassung
 
Überblick

Bereits im Vorfeld der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten vom 19.1.2021 stand als eine der zu beschließenden Maßnahmen eine Verpflichtung der Arbeitgeber zur besseren Ermöglichung von Homeoffice-Arbeitsplätzen an, die es schaffen soll, den öffentlichen Nahverkehr von Pendlern zu entlasten, die Präsenz-Arbeitsplätze in den Betrieben deutlich herunterzufahren und somit im Ergebnis die Kontaktbeschränkungen weiter zu erhöhen. Welche konkreten Auswirkungen die vom Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (BMAS) erlassene und nun bereits zweimal geänderte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) auf die betriebliche Praxis hat, erläutert nachfolgender Beitrag.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge