Die Gefahrstoffverordnung / 3 Übergangsvorschrift

Nach der Übergangsvorschrift § 25 GefStoffV gilt Folgendes:

§ 10 Abs. 5 GefStoffV findet hinsichtlich der fruchtschädigenden Wirkungen von reproduktionstoxischen Stoffen oder Gemischen ab dem 1.1.2019 Anwendung.

§ 25 GefStoffV, der für reproduktionstoxische Stoffe eine Übergangsvorschrift bis Januar 2019 vorsieht, betrifft die Regelungen zur Rückführung abgesaugter Luft. Sie wird durch die Erweiterung der Anforderung auf alle reproduktionsgefährdenden Gefahrstoffe erforderlich.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge