Datenschutz im Personalwesen / 2.4 Verarbeiten personenbezogener Daten

Das Verarbeiten von personenbezogenen Daten ist in Art. 4 Nr. 2 DSGVO geregelt. Demnach meint Verarbeiten u. a. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Pseudonymisieren meint das Ersetzen des Namens oder anderer Identifikationsmerkmale durch ein Kennzeichen (Pseudonym), um die Bestimmung der betroffenen Person zu erschweren. Dies kann z. B. die Personalnummer anstelle des Namens des Beschäftigten sein. Anonymisiert sind Daten dann, wenn ein Rückschluss auf die Person nicht nur erschwert, sondern gänzlich ausgeschlossen ist. Während es sich bei anonymisierten Daten nicht mehr um personenbezogene Daten handelt, handelt es sich bei pseudonymisierten Daten weiter um personenbezogene Daten.

 
Praxis-Beispiel

"Anonyme" Bestenliste

Ein Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie hat über das gesamte Bundesgebiet 250 Außendienstmitarbeiter. Auf dem Schwarzen Brett sind die Umsatzzahlen der jeweiligen Außendienstmitarbeiter für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht. In der ausgehängten Tabelle wurde der Name der Außendienstmitarbeiter durch die Personalnummer ersetzt.

Damit sind die Daten hier nicht anonymisiert, sondern lediglich pseudonymisiert. Der Personalabteilung ist es über die Personalnummer möglich, den einzelnen Außendienstmitarbeiter zu bestimmen. Anonymisiert wären die Daten erst, wenn ein Rückschluss auf die Person nicht mehr möglich ist. Dies wäre in diesem Beispiel nur dann möglich, wenn die Umsatzzahlen ohne die Nennung weiterer Kennzeichen veröffentlicht werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge