Das System von Arbeitsschut... / 2.15 Planung

Der Gesetz- und Verordnungsgeber hat sich bei der Schaffung des Arbeitsschutzgesetzes und allen sich daran anschließenden Verordnungen von der Idee leiten lassen, den Arbeitsschutz für die betriebliche Praxis so unbürokratisch wie nur eben möglich zu gestalten. Gleichwohl kann es einen "planlosen" Arbeitsschutz nicht geben. § 4 Ziffer 4 ArbSchG verpflichtet den Arbeitgeber grundsätzlich, Maßnahmen des Arbeitsschutzes mit dem Ziel zu planen, Technik, Arbeitsorganisation, sonstige Arbeitsbedingungen, soziale Beziehungen und den Einfluss der Umwelt auf den Arbeitsplatz sachgerecht miteinander zu verknüpfen.[1]

[1] Kollmer/Vogl Das Arbeitsschutzgesetz Rdnr. 85.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge