Corona-Pandemie: Lohnsteuer... / 4.13 Kinderbonus

Mit einem einmaligen Kinderbonus von 300 EUR pro Kind für jedes im Jahr 2020 kindergeldberechtigte Kind sollten die besonders von den Einschränkungen und vom sog. Homeschooling betroffenen Familien unterstützt werden. Die Zahlung erfolgte in 2 Teilen im September und Oktober 2020 in Teilbeträgen von 200 EUR und 100 EUR.[1] Im Mai 2021 erhalten Eltern erneut einen einmaligen Kinderbonus i. H. v. 150 EUR. Ein Anspruch auf den Kinderbonus 2021 besteht für jedes Kind, für das im Mai 2021 ein Anspruch auf Kindergeld besteht. Kinder, für die im Mai 2021 kein Anspruch auf Kindergeld besteht, werden ebenfalls berücksichtigt, wenn für sie in einem anderen Monat des Jahres 2021 ein Kindergeldanspruch besteht. In diesen Fällen erfolgt die Auszahlung ggf. zu einem späteren Zeitpunkt.[2]

Allerdings ist für beide Jahre zu beachten, dass in der späteren Einkommensteuererklärung eine Vergleichsrechnung mit dem Kinderfreibetrag (2020: 7.812 EUR, 2021: 8.388 EUR) durchgeführt wird.

[2] Bundeszentralamt für Steuern, Schreiben v. 17.3.2021 – St II 2-S 2474-PB/21/00001, BStBl 2021 I S. 350.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge