Beziehung zwischen Personalabteilung und Betriebsrat klären

Kurzbeschreibung

Diese Checkliste soll helfen, sich über die gegenwärtige Beziehung zwischen Geschäftsleitung bzw Personalabteilung und Betriebsrat klar zu werden und gleichzeitig die Möglichkeit zur Ideensammlung bieten.

Vorbemerkung

Die vorliegende Checkliste soll helfen, sich über die gegenwärtige Beziehung zwischen Geschäftleitung bzw. Personalabteilung und Betriebsrat im Klaren zu werden und gleichzeitig die Möglichkeit zur Ideensammlung bieten.

Beziehung zwischen Personalabteilung und Betriebsrat klären

  Frage Ja Nein Ideen für die Zukunft
1. Zeige ich dem Betriebsrat, wie wichtig er für die Unternehmensentwicklung ist?      
2. Kenne ich jedes Betriebsratsmitglied persönlich oder nur den Vorsitzenden?      
3. Bringe ich allen Betriebsratsmitgliedern die notwendige Wertschätzung entgegen?      
4. Kenne ich die Netzwerke der einzelnen Betriebsratsmitglieder?      
5. Treffe ich mich mit dem Betriebsrat regelmäßig zum Informationsaustausch?      
6. Achte ich darauf, dass der Betriebsrat direkt und zeitnah – möglichst im Vorfeld und ggf. auch über weniger wichtige Dinge – informiert wird?      
7. Nehme ich mir auch kurzfristig bei anstehenden Problemen Zeit für den Betriebsrat und zeige ihm damit, dass seine Anliegen wichtig sind?      
8. Erhalte und gebe ich vertrauliche Informationen von bzw. an den Betriebsrat?      
9. Achte ich darauf, dass vertrauliche Informationen auch absolut diskret behandelt werden?      
10. Überzeuge ich den Betriebsrat durch Argumente oder versuche ich, ihn zu überreden?      
11. Bringe ich dem Betriebsrat das Vertrauen entgegen, das eine oder andere Thema eigenverantwortlich vorzubereiten oder umzusetzen?      
12. Sorge ich für eine konstruktive und sachliche Atmosphäre bei wichtigen Gesprächen bzw. Verhandlungen mit dem Betriebsrat?      
13. Gebe ich den Betriebsratsmitgliedern regelmäßig Feedback bzw. hole dieses auch über mich ein?      
14. Kenne ich die verschiedenen Charaktere der Betriebsratsmitglieder und weiß ich, wie ich auf sie eingehen muss?      
15. Trage ich Entscheidungen loyal mit, auch wenn sie nicht meiner eigenen Meinung entsprechen?      
16. Vertreten Geschäftleitung bzw. Personalabteilung und Betriebsrat getroffene Entscheidungen geschlossen vor der Belegschaft?      
17. Motiviere ich geeignete Kandidaten für den Betriebsrat zu kandidieren?      
18. Gebe ich den Betriebsratsmitgliedern die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich zu qualifizieren?      
19. Nutze ich die Kontakte des Betriebsrates zu den Mitarbeitern auch für neue Anliegen?      
20. Kenne ich die Sitten und Gebräuche innerhalb des Betriebsrates?      

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge