Bewerbergespräche / 2.2.2 Das teilstrukturierte Interview

Die Verwendung eines Interviewleitfadens ist nicht gleichzusetzen mit einer "steifen" oder unpersönlichen Gesprächsatmosphäre. Der Interviewleitfaden führt vielmehr immer wieder zum Ziel der maximalen Informationsgewinnung zurück. Er verhindert ein Abschweifen in "Nebengespräche" und zu umfangreiche Redezeiten durch den Interviewführer. Darüber hinaus sind die gewonnenen Informationen für alle Bewerber in breiterem Umfang vergleichbar, was die Qualität der Auswahlentscheidung deutlich erhöht.

Im teilstrukturierten Interview werden vorbereitete Fragen anhand einer Checkliste abgearbeitet, die gewährleistet, dass nichts Wesentliches vergessen wird. Die Form der Fragestellung kann von Gespräch zu Gespräch variieren.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge