Betriebsbeauftragte im Arbe... / 5.3.3 Betriebsarzt und FASI

Bei der Bestellung, der Erweiterung bzw. Veränderung der Aufgaben sowie der Abberufung bedarf es der Zustimmung des Betriebsrates. Im Übrigen gelten § 87 und § 76 BetrVG. Sind Betriebsarzt oder FASI externe Freiberufler, reduziert sich die Beteiligung der Arbeitsnehmervertretung auf ein Anhörungsrecht.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge