Betriebliches Informationsmanagement
  
Begriff

"Informationsmanagement“ ist die systematische Planung, Gestaltung, Koordination und Kontrolle aller Informationsinhalte und -flüsse zur Erreichung der Unternehmensziele. Somit bildet es eine Querschnittsfunktion für alle betrieblichen Aufgabenfelder. Informationsmanagement beinhaltet demnach die Ermittlung und Bestimmung von Informationsbedarf, -angebot und -nachfrage. Informationsströme müssen gesteuert und Informationsquantität und -qualität festgelegt und bewertet werden. Daten und Fakten sind unter Berücksichtigung der betrieblichen Kommunikationsphilosophie und -kultur so aufzubereiten, dass sie zu nützlichen Informationen und einsetzbarem Wissen für Management und Mitarbeiter werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge