Betriebliches Gesundheitsma... / 2.5.1 Maßnahmen

Wie jedoch erkennt man Stress bei Arbeitnehmern? Einige Anzeichen für bestehenden Stress sind z. B. die Abnahme der Leistungsfähigkeit, vermehrte Krankschreibungen und Fehltage, unkontrolliertes, teils auch aggressives Verhalten oder allgemeine Unzufriedenheit bis hin zu depressivem Verhalten.

Entgegenwirken kann man den Anzeichen von Stress z. B. durch die Zusammenarbeit mit Fitness-Studios. Möglich wäre aber auch das Gründen von Entspannungsgruppen oder Walking- oder Laufgruppen. Ebenfalls gefragt ist ein weitergehendes betriebliches Stressmanagement. Für den Arbeitgeber kommen insbesondere organisatorische, leistungsbedingte aber auch soziale Maßnahmen in Betracht. Unter sozialen Maßnahmen wäre z. B. an die Ausgabe von kostenlosen Getränken an Beschäftigte zu denken oder die Schaffung eines Ruheraums für die Belegschaft.

Auch Gefährdungsbeurteilungen zu psychischen Belastungen sind gesetzlich vorgeschrieben. Diese werden in einem ersten Schritt vor allem durch Mitarbeiterbefragungen getragen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge