Betriebliches Eingliederung... / 4 Vorbehalte und Chancen

4.1 Arbeitgebersicht

Möglicher Vorbehalt:

  • BEM verursacht einen hohen Zeit- und Organisationsaufwand durch das stark strukturierte Verfahren und Kosten durch die Maßnahmen, die umzusetzen sind.

Zu erwartende Vorteile:

  • BEM reduziert Fehlzeiten durch gezielte Maßnahmengestaltung.
  • Gerade bei langwierigen und chronischen Erkrankungen muss davon ausgegangen werden, dass das Krankheitsgeschehen nach einer AU-Phase von 6 Wochen nicht abgeschlossen ist, sondern dass es zu weiteren Ausfällen kommt, die den Arbeitgeber Geld kosten. Hier besteht Einsparpotenzial durch genaue Analyse der Belastungen und konkrete Problemlösung.
  • BEM verbessert Betriebsklima und Ansehen des Betriebs, weil das Verfahren Fürsorge und Wertschätzung für die Beschäftigten signalisiert.
  • BEM stellt klar, dass Fehlzeiten nicht nur Privatsache sind, sondern dass der Betrieb ein legitimes Interesse an der Arbeitskraft der Arbeitnehmer hat.

4.2 Arbeitnehmersicht

Möglicher Vorbehalt:

  • Der Bereich der persönlichen Gesundheit, wird als Privatsache angesehen. Schließlich steht in einer AU-Bescheinigung ja auch keine Diagnose. BEM macht aus diesem sensiblen Bereich nun eine Betriebsangelegenheit, was zu Nachteilen für den Betroffenen führen könnte.
  • Wenn BEM nicht den erwünschten Erfolg hat und weitere AU-Zeiten anfallen, könnte es genutzt werden, um eine krankheitsbedingte Kündigung durchzusetzen.

Zu erwartenden Vorteile:

  • BEM ermöglicht es, dass Arbeitsbedingungen so exakt wie möglich auf die individuellen Möglichkeiten abgestimmt werden. Das erhöht bestmöglich die Chancen, dass ein Fortschreiten einer mit der Arbeit in Zusammenhang stehenden Erkrankung vermieden und die Arbeitsfähigkeit erhalten bleibt. Das bringt dem Arbeitnehmer persönliche Lebensqualität und sichert sein Erwerbseinkommen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge