Belegschaftsbefragungen als... / 2.4 Fragebogen professionell gestalten

Die richtige Gestaltung des Fragebogens, die richtigen Fragestellungen, der Sinn von offenen und geschlossenen Fragen - das alles ist eine Wissenschaft für sich. Und so wie der Arbeitgeber das Controlling den Fachleuten überlässt, sollte auch die Erstellung der Fragebögen das Werk von Profis sein.

 
Praxis-Tipp

Fragen professionell aufbereiten

Gerade dann, wenn es um die Befragung zu psychischen Belastungen geht, gehen die Fragen weit in die Privatsphäre des Arbeitnehmers[1] und müssen daher professionell aufbereitet sein.

[1] Siehe hierzu die Musterbetriebsvereinbarung "Betriebsvereinbarung zur Vermeidung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge