bAV: Entgeltumwandlung / 2.3 Beitragsrechtliche Behandlung des Zuschusses

Der Arbeitgeberzuschuss zählt zu den Zuwendungen an eine Pensionskasse, Pensionsfonds oder Direktversicherung. Der Arbeitgeberzuschuss ist daher beitragsfrei, sofern er zusammen mit den übrigen nach § 3 Nr. 63 und § 100 Abs. 6 EStG steuerfreien Beiträgen 4 % der Beitragsbemessungsgrenze nicht übersteigt. Schöpft ein Arbeitnehmer allein mit seiner Entgeltumwandlung den maximal beitragsfrei möglichen Betrag aus (2021: 284 EUR monatlich; 2020: 276 EUR monatlich) bzw. wandelt er einen höheren Betrag seines Entgelts für eine kapitalgedeckte betriebliche Altersversorgung um, gehört der Arbeitgeberzuschuss zum beitragspflichtigen Arbeitsentgelt.

Dies gilt aufgrund des in der Sozialversicherung geltenden Entstehungsprinzips auch dann, wenn der Arbeitgeberzuschuss nicht gezahlt wird, aber ein arbeitsrechtlicher Anspruch darauf besteht.

 
Praxis-Beispiel
 
Beschäftigung in 2021 gegen ein monatliches Arbeitsentgelt von 3.500 EUR
Entgeltumwandlung (Direktversicherung) monatlich 260 EUR
Arbeitgeberzuschuss von 15 % der Entgeltumwandlung 39 EUR
Ergebnis:  
laufendes Arbeitsentgelt nach Entgeltumwandlung (3.500 EUR – 260 EUR) 3.240 EUR
monatlicher Freibetrag in 2021 = 284 EUR  
beitragspflichtiger Betrag der Entgeltumwandlung (260 EUR < 284 EUR) 0 EUR
beitragspflichtiger Arbeitgeberzuschuss (260 EUR + 39 EUR – 284 EUR) 15 EUR
sozialversicherungspflichtiges Arbeitsentgelt 3.255 EUR

Übernahme des auf den geldwerten Vorteil entfallenden Arbeitnehmerbeitrags

Übernimmt der Arbeitgeber den auf den beitragspflichtigen Arbeitgeberzuschuss entfallenden Arbeitnehmerbeitragsanteil, liegt ein beitragspflichtiger geldwerter Vorteil vor. Die Übernahme des auf diesen geldwerten Vorteil entfallenden Arbeitnehmerbeitrags wird nicht als beitragspflichtig angesehen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge