BAG 3 AZR 620/75
 

Leitsatz (redaktionell)

1. HGB § 75 Abs 3 verstößt gegen GG Art 3 und ist daher nichtig. Zu dieser Feststellung ist das Bundesarbeitsgericht befugt, weil HGB § 75 Abs 3 vorkonstitutionelles Recht darstellt.

2. Der Wegfall des HGB § 75 Abs 3 führt zu einer Regelungslücke, die durch analoge Anwendung des HGB § 75 Abs 1 zu schließen ist. Im Falle einer außerordentlichen Vertragsbeendigung kann sich der Arbeitgeber unter den gleichen Voraussetzungen und in der gleichen Form von einem Wettbewerbsverbot lossagen wie der Arbeitnehmer.

 

Verfahrensgang

LAG Berlin (Entscheidung vom 08.09.1975; Aktenzeichen 5 Sa 15/75)

 

Fundstellen

BAGE 29, 30-40 (LT1-2)

BAGE, 30

BB 1977, 847-849 (LT1-2)

DB 1977, 1143-1145 (LT1-2)

NJW 1977, 1357

NJW 1977, 1357-1359 (LT1-2)

ARST 1977, 1977, 140-141 (LT1-2)

SAE 1977, 241-245 (LT1-2)

WM IV 1977, 1208-1210 (LT1-2)

AP § 75 HGB (LT1-2), Nr 6

AR-Blattei, ES 1830 Nr 120 (LT1-2)

AR-Blattei, Wettbewerbsverbot Entsch 120 (LT1-2)

EzA § 75 HGB, Nr 10 (LT1-2)

JZ 1977, 521-524 (LT1-2)

MDR 1977, 699 (LT1-2)

VersR 1977, 730-732 (LT1-2)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge