Leitsatz (redaktionell)

Auch eine unberechtigte Teilsuspendierung durch den Arbeitgeber kann dem Arbeitnehmer einen wichtigen Grund zur außerordentlichen Kündigung geben, wenn ihm wesentliche Aufgaben entzogen wurden und die Anordnung des Arbeitgebers für ihn kränkend ist.

 

Verfahrensgang

LAG Baden-Württemberg (Entscheidung vom 30.07.1971; Aktenzeichen 6 Sa 49/71)

 

Fundstellen

Haufe-Index 437799

BB 1972, 1191

DB 1972, 1878

NJW 1972, 2279

ARST 1972, 186

SAE 1973, 162

WM IV 1973, 246

AP § 628 BGB, Nr 7

AR-Blattei, ES 1010.9 Nr 40

AR-Blattei, Kündigung IX Entsch 40

EzA § 626 nF BGB, Nr 14

SV-Beamte 1973, Nr 2, 14

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge