Leitsatz (redaktionell)

Der in § 1 Abs 1 LohnFG genannte Zeitraum von sechs Wochen verlängert sich nicht um die Tage, an denen der erkrankte Arbeiter, wäre er arbeitsfähig geblieben, wegen Aussperrung oder Streiks nicht hätte arbeiten können.

 

Normenkette

LFZG § 1 Abs. 1 S. 1

 

Verfahrensgang

ArbG Stuttgart (Entscheidung vom 10.05.1972; Aktenzeichen 1 Ca 95/72)

LAG Baden-Württemberg (Entscheidung vom 16.08.1962; Aktenzeichen 4 Sa 58/72)

 

Fundstellen

Haufe-Index 440207

BB 1973, 1490 (LT1)

DB 1973, 152 (LT1)

BetrR 1973, 356 (LT1)

ARST 1977, 134

SAE 1974, 265 (LT1)

AP § 1 LohnFG (LT1), Nr 29

AR-Blattei, ES 1000.3.1 Nr 53 (LT1)

AR-Blattei, Krankheit IIIA Entsch 53 (LT1)

ArbuR 1973, 152

ArbuR 1973, 349 (LT1)

EzA § 1 LohnFG, Nr 33

JuS 1973, 453

PERSONAL 1973, 239 (T1)

PraktArbR, LohnFortzG Nr 190 (LT1)

SozSich 1973, 282

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge