Aufbewahrungspflicht / 7.2 Aufbewahrungsfristen für sonstige Unterlagen im Personalbereich
 
Belegart Aufbewahrungsfrist
Arbeitszeitnachweise über 8 Stunden täglich 2 Jahre
Bewirtungsbelege 10 Jahre
Heimarbeit  
  • Entgeltbelege
3 Jahre nach dem Jahr der letzten Eintragung
  • Personallisten
1 Jahr nach dem Jahr der Anlegung
Jugendarbeitsschutzunterlagen  
  • Ärztliche Bescheinigungen
Bis zum 18. Geburtstag oder dem Ende der Beschäftigung
  • Personenbezogene Unterlagen
2 Jahre nach der letzten Eintragung
Personalakte Es besteht keine arbeitsrechtliche Pflicht, Personalakten des ausgeschiedenen Mitarbeiters noch eine bestimmte Zeit aufzubewahren
Schwerbehindertenverzeichnis Während der Dauer der Beschäftigung von Schwerbehinderten
Zeugnisse des Arbeitnehmers 3 Jahre

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge