Aufbau und Zuständigkeiten ... / 3.2.5 Gerichtsstand des Aufenthaltsortes

Am Gerichtsstand des Aufenthaltes können Klagen wegen vermögensrechtlicher Streitigkeiten begründet werden, wenn sich Personen an einem Ort unter Verhältnissen aufhalten, die auf einen längeren Aufenthalt schließen lassen, so z. B. insbesondere Haushaltshilfen, Arbeiter, Gewerbegehilfen, Studenten, Schüler oder Lehrlinge, § 20 ZPO.

 
Praxis-Beispiel

Montagestammarbeiter auf einer Großbaustelle

Nur vorübergehend und nicht länger i. S. von § 20 ZPO zu werten ist ein Aufenthalt z. B. bei Geschäftsreisenden oder bei einem Gastspiel eines Schauspielers.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge