Arbeitszeitkonto / 1.1 Arbeitszeitkonto

Das Arbeitszeitkonto ist ein Teilbereich der flexiblen Arbeitszeitgestaltung[1]. Im Arbeitszeitkonto wird ein Arbeitszeitvolumen erfasst. Dies geschieht abgekoppelt von der in einem bestimmten Zeitabschnitt tatsächlich erbrachten Arbeitsleistung.

Die verschiedenen Arbeitszeitkontenmodelle unterscheiden sich durch

  • die Kontoführung in Zeiteinheiten oder in Entgelt,
  • die Festlegung des Ausgleichszeitraums und
  • den Zweck des Arbeitszeitkontos.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge