Arbeitslosengeldanspruch, Berechnung des Ruhenszeitraum bei Entlassungsentschädigung

Kurzbeschreibung

Wird eine Beschäftigung beendet, kann die Zahlung einer Abfindung vereinbart werden. Diese kann zum Ruhen des ALG-Anspruchs führen. Die Arbeitshilfe soll Arbeitgebern bei der Beratung ihrer Arbeitnehmer im Hinblick auf die Auswirkung der Auszahlung dienen. Sie ermöglicht, das Ende des Ruhenszeitraums unter Berücksichtung der Höhe der Entschädigungszahlung zu berechnen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge