Arbeitslosengeld II/Grundsi... / 4.2.1 Freibeträge
  • Von dem grundsätzlich berücksichtigungsfähigen Vermögen sind Freibeträge abzusetzen:
  • ein Grundfreibetrag in Höhe von 150 EUR je vollendetem Lebensjahr für jede in der Bedarfsgemeinschaft lebende volljährige Person und deren Partner, mindestens jeweils 3.100 EUR bis zu dem u. a. Höchstbetrag,
  • ein Grundfreibetrag in Höhe von 3.100 EUR für jedes leistungsberechtigte minderjährige Kind,
  • ein Zusatzfreibetrag in Höhe von 750 EUR für jede in der Bedarfsgemeinschaft lebende leistungsberechtigte Person,
  • ein Freibetrag für jeden erwerbsfähigen Leistungsberechtigten und seinen Partner für geschütztes Altersvorsorgevermögen in Höhe von jeweils 750 EUR je vollendetem Lebensjahr bis zu dem u. a. Höchstbetrag,
  • die Altersvorsorge in Höhe des nach Bundesrecht geförderten Vermögens einschließlich der Erträge, soweit dieses Vermögen nicht vorzeitig verwendet wird.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge