Agile Arbeitsräume in Coron... / 1.5 Hygiene im Büro

Es ist Vorsorge zu treffen, dass ausreichend Seife und auch Handtuchspender vorhanden sind. Es kann hier auch sinnvoll sein, an Ein- und Ausgängen als auch in "Teeküchen" und Pausenräumen Desinfektionsspender aufzustellen bzw. für Handdesinfektion zu sorgen. Vor allem auch dann, wenn "jeder" auf den Knöpfen der Kaffeemaschine herumdrückt.

Auch die Reinigung von Sanitäreinrichtungen, Türklinken und Geländern sollte mindestens alle 2 Tage erfolgen.

Sehr wichtig auch die Reinigung der Arbeitsmittel: Werden Arbeitsplätze von unterschiedlichen Mitarbeitenden besetzt, sollten Arbeitsmittel, wie z. B. Tastatur, Maus, Laptop, Headset immer vom jeweiligen Mitarbeiter mitgenommen werden. Andernfalls ist eine ausreichende Desinfektion nach jedem Gebrauch sicherzustellen.

Die Luftqualität in geschlossenen Räumen ist bewusst zu beachten. Mehr Sauerstoff – und damit ein regelmäßiges Lüften – kann unterstützen, in der Raumluft "vorhandene erregerhaltige, feinste Tröpfchen" zu reduzieren.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge