Abmahnung, fehlerhafter Personaleinsatzes

Kurzbeschreibung

Fehlerhafte Personalplanung kann abgemahnt werden, da sie eine Pflichtverletzung des Vorgesetzten darstellt. Es ist darauf zu achten, dass konkret dargestellt wird, wie die Personalplanung stattfand und hätte stattfinden sollen.

Muster

Herrn/Frau
.............................. [Max Mustermann]
.............................. [Musterallee 1]  
.............................. [9999 Musterdorf] ............... [Datum]

Abmahnung

Sehr geehrter Herr Mustermann,

Sie sind als Abteilungsleiter für die Personalplanung Ihrer Abteilung "_______" zuständig.

Für die 2. Kalenderwoche in 2014 haben Sie den Mitarbeitern Herrn ________ und Frau ________ bereits im November 2013 Urlaub bewilligt. Einer weiteren Mitarbeiterin, Frau _________, haben Sie am __________ ebenfalls Urlaub für die 2. Kalenderwoche bewilligt, obwohl sich bereits die Mitarbeiter Herr __________und Frau __________für diesen Zeitraum krank gemeldet hatten. Die Abteilung "_________" war daher in der 2. Kalenderwoche nur noch mit 3 Mitarbeitern besetzt. Der Auftrag "________" konnte daher wegen der unzureichenden Besetzung der Abteilung nicht wie geplant bis ________ abgewickelt werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie verpflichtet sind, einen ausreichenden Personalstand in Ihrer Abteilung sicherzustellen. Dazu gehört eine sorgfältige Personalplanung, die auch etwaige kurzfristige krankheitsbedingte Ausfälle berücksichtigt. Die Urlaubsgewährung für Frau _____[1] war hiermit nicht zu vereinbaren. Die Abteilung muss grundsätzlich mindestens mit 5, in Ausnahmefällen mit 4 Mitarbeitern besetzt sein.

Sollten Sie erneut den vorgegebenen Personalstand durch fehlerhafte Personalplanung unterschreiten, müssen Sie mit einer ordentlichen oder sogar außerordentlichen Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses rechnen.

Eine Kopie dieses Schreibens übernehmen wir in Ihre Personalakte.

Mit freundlichen Grüßen,

Hiermit bestätige ich den Empfang dieser Abmahnung.

.............................. Unterschrift ............... [Datum]
[1] Hier bitte den/die Mitarbeiter/in der zuletzt Urlaub gewährt wurde einfügen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge