ABC der Werbungskosten / Anschlussbeiträge

Anschlussbeiträge, wie Straßenbau- und Kanalbaubeiträge, sind Aufwendungen auf den Grund und Boden (Kanalbaubeiträge, Anliegerbeiträge) oder als Herstellungskosten des Gebäudes (z. B. Anschlussgebühren) anzusehen. Sie sind daher keine Werbungskosten (§ 6 EStG Rz. 294).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge