22.09.2016 | Serie Lohn von A-Z

P wie Parken

Serienelemente
Firmenparkplatz: Überlässt der Arbeitgeber dem Mitarbeiter einen kostenfreien Stellplatz, führt dies nicht zu Arbeitslohn.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die unentgeltliche Überlassung von Parkraum stellt grundsätzlich keinen steuerpflichtigen Arbeitslohn dar. Anders verhält es sich, wenn der Arbeitgeber anfallende Parkgebühren übernimmt. Hierbei ist zu unterscheiden, wo diese anfallen und ob es sich um eine Dienstfahrt oder eine Privatfahrt handelt.

Was ist lohnsteuerlich zu beachten, wenn der Arbeitgeber dem Mitarbeiter Parkraum zu Verfügung stellt oder anfallende Parkgebühren übernimmt?

Unentgeltliche oder verbilligte Überlassung von Stellplätzen

Die unentgeltliche oder verbilligte Überlassung von Parkraum/Stellplätzen durch den Arbeitgeber stellt nach Verwaltungsauffassung - trotz gegenteiliger Finanzgerichts­rechtsprechung - keinen Arbeitslohn dar (OFD Münster, Verfügung v. 25.6.2007 - entgegen FG Köln, Urteil v. 15.3.2006, EFG 2006 S. 1516).

Übernahme der Parkgebühren

Ersetzt der Arbeitgeber dem Mitarbeiter allerdings die Parkgebühren für das Unterstellen des Fahrzeugs an der ersten Tätigkeitsstätte, liegt steuer- und sozial­versicherungspflichtiger Arbeitslohn vor. Trägt der Arbeitnehmer die Aufwendungen für das Abstellen des Fahrzeugs während der Arbeitszeit selbst, sind die Kosten mit dem Ansatz der Entfernungspauschale abgegolten.

Erstattet der Arbeitgeber hingegen Stellplatzkosten bei beruflichen Auswärts­tätigkeiten, sind die erstatteten Beträge bei Einzelnachweis steuerfrei (nach § 3 Nr. 16 EStG).

Parkgebühren beim Dienstwagen

Zahlungen des Arbeitgebers an den Mitarbeiter für die Unterbringung eines Dienstfahrzeugs sind grds. kein Arbeitslohn, sondern steuerfreier Auslagenersatz.

Die Erstattung des Arbeitgebers von Parkgebühren für Privatfahrten führt jedoch zu zusätzlichem Arbeitslohn. Die Erstattung ist nicht durch den Ansatz eines geldwerten Vorteil für die Privatnutzung nach der 1%-Regelung abgegolten.

Schlagworte zum Thema:  Parken, Lohn, Lohnsteuer, Kostenfreie Parkplätze

Aktuell

Meistgelesen