Digitalisierung von Weiterbildungsprozessen

Unternehmen investieren jährlich Millionenbeträge in betriebliche Weiterbildungsprogramme.  Dennoch finden viele Mitarbeiter oft nicht die richtige Weiterbildung. Woran liegt das?  Erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, wie die Personalentwicklung mithilfe digitaler Lösungen den individuellen Mitarbeiterbedarf im Unternehmen einfacher abdecken und den  gesamten Weiterbildungsprozess verschlanken kann.

Mitarbeiterbedarfe verändern sich und werden zunehmend vielfältiger. Liegt im Unternehmen der Schwerpunkt auf dem internen Weiterbildungsprogramm, gibt es in Bezug auf den individuellen Mitarbeiterbedarf dennoch oft Angebotslücken. Stellt die Personalentwicklung die Weiterbildung bereit, verursacht jeder Einzelbedarf enormen Such- und Abwicklungsaufwand. Die Folge: Wartezeiten beim Mitarbeiter, bis das passende Weiterbildungsangebot verfügbar oder ein passender Termin gefunden ist. Digitale Lösungen unterstützen dabei, den Bedürfnissen von Mitarbeiter und HR gerecht zu werden. Das heißt, sie liefern die aus HR-Sicht passenden Angebote und vereinfachen den Such- und Auswahlprozess für den Mitarbeiter.

Zum kostenlosen Whitepaper