Jahressonderzahlung / 3.1 Überblick

Die Jahressonderzahlung beträgt

  • je nach Entgeltgruppe sowie Tarifgebiet West bzw. Ost einen unterschiedlichen Prozentsatz (Bemessungssatz, Einzelheiten nachfolgend Ziffer 3.2)
  • des in den Monaten Juli, August und September (Bemessungszeitraum, Einzelheiten unten, Ziffer 3.4)
  • durchschnittlich gezahlten monatlichen Entgelts, wobei bestimmte Entgeltbestandteile aus der Bemessungsgrundlage ausgenommen sind (Einzelheiten unten, Ziffer 3.3).

Für Kalendermonate ohne Anspruch auf Entgelt oder Entgeltfortzahlung vermindert sich die Jahressonderzahlung jeweils um 1/12 (näher hierzu unten, Ziffer 3.5 – Verminderung der Jahressonderzahlung).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge