Bildungsurlaub / 11.2.6.3 Übertragbarkeit

Nicht in Anspruch genommene Bildungsurlaubszeiten eines abgelaufenen 2-Jahres-Zeitraums können nicht auf einen folgenden oder späteren 2-Jahres-Zeitraum übertragen werden. Allerdings lässt das Gesetz es zu, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch schriftliche Abrede den Anspruch (siehe Ziffer 11.2.4.1) unter Anrechnung des Bildungsurlaubsanspruchs zukünftiger Jahre zu längerfristigen Veranstaltungen der beruflichen Weiterbildung zusammenfassen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge