Ausbildungsintegrierter dua... / 2.7.1.4 Einmalige Corona-Sonderzahlung 2020

Gegenstand der Tarifeinigung für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen ist u. a. der "Tarifvertrag Corona-Sonderzahlung 2020". Dieser Tarifvertrag sieht für die unter seinen Geltungsbereich fallenden Personen eine einmalige Corona-Sonderzahlung vor. Die Höhe der Sonderzahlung beträgt im Bereich des Bundes im Anwendungsbereich des TVSöD 200,00 EUR und im Bereich der VKA 225,00 EUR.

Voraussetzung für den Anspruch auf die einmalige Corona-Sonderzahlung ist, dass das Ausbildungs- und Studienverhältnis am 1.10.2020 bestand und an mindestens einem Tag zwischen dem 1.3.2020 und dem 31.10.2020 Anspruch auf Entgelt bestanden hat.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge