§ 45 BPersVG (und entspr. L... / 3.14 Sachsen

§ 45 Abs. 4 SächsPersVG

Der Personalrat darf für seine Zwecke von den Beschäftigten keine Beiträge erheben und annehmen.

Die Vorschrift entspricht der Regelung auf Bundesebene, § 45 BPersVG, sodass insoweit auf die dortige Kommentierung verwiesen wird.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge