| Personal & Tarifrecht

Zweite Tarifrunde für Krankenhausärzte

In Köln wird heute, Dienstag, 18.10., wieder über die Bezahlung der Ärzte an kommunalen Krankenhäusern verhandelt.

Es ist die zweite Tarifrunde. Die erste hatte im vergangenen Monat keine Annäherung gebracht.

Für die Arbeitnehmer fordert der Marburger Bund eine Gehaltserhöhung von 6 Prozent und eine bessere Bezahlung der Bereitschaftsdienste. Nach Darstellung der Arbeitgeber ergibt das zusammen ein Lohnplus von 9,5 Prozent. Das sei «in keiner Weise vertretbar», zumal die Ärzte sowieso schon gut verdienten, so die Arbeitgeber. An den kommunalen Krankenhäusern arbeiten etwa 50.000 Ärzte.

 

Aktuell

Meistgelesen