| Sachsen

Modellkommune für Staatsmodernisierung

Abläufe in Kommunen sollen modernisiert werden.
Bild: Michael Bamberger

Die Kleinstadt Brandis im Landkreis Leipzig soll Modellkommune für die Staatsmodernisierung in Sachsen werden. Drei Jahre lang sollen dazu die internen Verwaltungsabläufe überprüft und verbessert werden.

Dazu kommen Projekte, um den Kontakt der Bürger zur Stadtverwaltung zu erleichtern und die Transparenz zu fördern, teilte das Justizministerium mit.

Ziel: Bürokratieabbau

Brandis sei im Wettbewerb «Sächsische Innovationskommune 2014-2016» aus 21 Kommunen ausgewählt worden. Die Ergebnisse aus Brandis sollen dann auf andere Städte und Gemeinden übertragen werden. Die Landesregierung will bei der Staatsmodernisierung Bürokratie abbauen.

Schlagworte zum Thema:  Sachsen, Modernisierung, Kommune

Aktuell

Meistgelesen