| Personal & Tarifrecht

Sachsen: Lehrerverband will Verhandlungen zur Altersteilzeit

Der Sächsische Lehrerverband SLV will für die Pädagogen so schnell wie möglich einen Tarifvertrag zur Altersteilzeit aushandeln.

«Der SLV fordert den Finanzminister auf, umgehend an den Verhandlungstisch zu kommen», erklärte Verbandsvorsitzender Jens Weichelt am Montag in Dresden. Noch vor der Sommerpause wolle der Verband den Druck auf Minister Georg Unland (CDU) erhöhen, um ihn an den Verhandlungstisch zu bewegen. Unter anderem sei für den 29. Juni eine Konferenz der Gewerkschaft dbb tarifunion geplant, zu der der Lehrerverband gehört. Außerdem liefen weitere Abstimmungen mit den anderen Lehrergewerkschaften.

Aktuell

Meistgelesen