| TV-L Tarifrunde 2015

Kundgebungen vor der nächsten TV-L-Tarifrunde

Gewerkschaften haben zu Kundgebungen aufgerufen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Gewerkschaften haben Beschäftigte in Thüringen am Mittwoch zu einer ersten Kundgebung in der laufenden Tarifrunde des öffentlichen Dienstes aufgerufen.

Vor der nächsten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Bundesländer am Donnerstag in Potsdam solle die Forderung nach Einkommensverbesserungen von 5,5 Prozent bekräftigt werden, teilte der Thüringer Beamtenbund mit. Nach Angaben eines Sprechers hat auch die Gewerkschaft Verdi zu der Aktion vor dem Finanzministerium in Erfurt aufgerufen.

Die rot-rot-grüne Landesregierung müsse bei den Tarifverhandlungen zeigen, dass sie die Beschäftigten in Ministerien und Behörden angemessen bezahlen wolle, erklärte der Vorsitzende des Thüringer Beamtenbundes, Helmut Liebermann.

Schlagworte zum Thema:  TV-L, Thüringen, Tarifverhandlung, Kundgebung

Aktuell

Meistgelesen