3/2017
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Digitalisierung bringt tiefgreifende Änderungen mit sich. Das Marketing muss sich radikal wandeln. Data Driven Marketing ist nur ein Anfang.

Die Themen:

„Vertrauen ist die Basis”: Nur wer Daten künftig nachweislich vernünftig schützt, wird von seinen Kunden überhaupt noch Informationen bekommen, sagt Datenexpertin Sachiko Scheuing.

Bauchgefühl war gestern: Wer in seiner Zielgruppe mit relevanten Inhalten punkten will, braucht messbare Analysen und Benchmarks.

Vom Orakel zum Souverän: Noch sind digitale Assistenten genau das: Assistenten. Doch in Zukunft könnte sich das ändern.

Die Zukunft nicht verschlafen: Wie Künstliche Intelligenz helfen kann, die Customer
Experience zu verbessern.

„Wir stochern heute weniger im Nebel”: Warum die Digitalisierung Datenspezialisten, Strategen und Kreative vor neue Herausforderungen stellt.

„Wir wollen dazugehören und einzigartig sein”: Der Sozialpsychologe Prof. Hans-Peter Erb erklärt, warum vermeintliche Individualität oft nur ein Versuch ist, Handlungen im Nachhinein rational zu begründen.

Mobile first: Welche Rolle das Handy in der Customer Journey spielt.

Einfach, schön und erfolgreich: Print-Mailings mögen vergleichsweise teuer sein. Aber sie wirken.

Kundenfrust adé: Unternehmen können Warenkorbabbrüche mit Online-Testing deutlich verringern.

Auf den Agent kommt es an: Customer Care spielt für die Customer Experience eine entscheidende Rolle.

Was bringt es wirklich? Was der Mittelstand von Content Marketing hat.


Zum Blätter-PDF

Als PDF downloaden



Schlagworte zum Thema:  Customer Experience, Customer Care, Customer Journey, Datenschutz, Vertrieb, Direktmarketing, Social Media, CRM, Database, Online-Marketing, Serviceleistung, Marketing