1/2018
Bild: Haufe Online Redaktion

Social-Media-Marketing ist für viele Unternehmen ein Muss. Doch nur dabei sein, reicht heute nicht mehr aus. Professionalität ist gefragt.

Aus dem Schwerpunkt:

Speaking out loud: Aufmerksamkeit, Engagement und Interaktion: Das ist das Ziel von Social-Media-Marketing. Mittlerweile machen fast alle Unternehmen mit. Aber meistens ohne Plan und Strategie.

Wissen, was abgeht: Bei einem professionellen Social-Media-Monitoring geht es darum, das Richtige zu messen und das Gemessene richtig zu analysieren.

„Endlich Dialog im Marketing”, freut sich Christoph Werner, Geschäftsführer Marketing und
Beschaffung bei dm, erklärt, warum die sozialen Medien ein Segen sind.

Trial and Error ist vorbei: Wer keine Strategie hat, ist in den sozialen Kanälen verloren. Daher ist professionelles Social Media Management gefragter denn je.

Autorität verleiht Flügel: Wie man sich mit „Authority Marketing” in relevanten Kreisen als Vordenker einen Namen macht – und daraus wirtschaftliche Vorteile zieht.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden



Schlagworte zum Thema:  Social Media, Influencer Marketing, Vertrieb, Direktmarketing, CRM, Database, Online-Marketing, Serviceleistung, Marketing