02.06.2015 | Zustellung

Millennials mit hohen Ansprüchen an den Versand

Den Postboten halten Millenials für überholt. Drohnen sollen die Lieferung gerne übernehmen.
Bild: Michael Bamberger

Schnell, innovativ und günstig – die Ansprüche junger Millennials an die Zustellung beim Online-Shopping sind hoch. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Versanddienstleisters Metapack. 

Demnach wünschen sich 18- bis 24-Jährige, dass eine Bestellung schnell und zu ihren Bedürfnissen entsprechend geliefert wird. 41 Prozent legen besonders großen Wert auf einen kostenlosen Versand, für 34 Prozent zählt die Geschwindigkeit und 86 Prozent ist ein einfacher Retourenprozess wichtig.

Die Zeiten, in denen Käufer bereit waren, mehrere Wochen auf ein Paket zu warten, sind vorbei, erst recht bei den Millennials. Sie wollen ihre Lieferung am liebsten noch am Tag der Bestellung. 81 Prozent wollen diesen Service, sofern angeboten, bis zum nächsten Jahr ausprobieren. Geht es nach ihnen, soll in Zukunft auch nicht unbedingt der Transporter vorfahren: 56 Prozent sind an einer Zustellung per Drohne interessiert.

Negative Erfahrungen werden kaum verziehen. 85 Prozent erzählen Freunden und Verwandten darüber. Andererseits: Die breite Mehrheit honoriert eine zufriedenstellende Lieferung mit Treue.

Bei der Wahl eines Händlers spielt die Herkunft übrigens keine Rolle mehr. Drei Viertel der Befragten haben schon mindestens einmal außerhalb Deutschlands eingekauft. 


Weiterlesen:

Pilotprojekt: Das Auto als Lieferadresse

So stellen sich Onlineshopper die Paketzustellung vor

Schlagworte zum Thema:  Vertrieb, Zustellung, E-Commerce, Versandhandel

Aktuell

Meistgelesen