| Weiterbildung

DVS-Seminar über neuropsychologische Verkaufstechniken

Die DVS präsentiert einen besonderen Verkaufsansatz.
Bild: DVS

Um den Einsatz von Neuropsychologie in Verkaufsverhandlungen geht es in einem neuen Seminar der DVS Deutsche Verkaufsleiter Schule. Das Intensivtraining vermittelt Vertriebsmitarbeitern und -führungskräften die Techniken des sogenannten Neuro Associative Selling.

Die im Seminar „Mit Neuropsychologie zum Verkaufserfolg – Wie man Kunden überzeugt“ vermittelte Verkaufsmethode des Neuro Associative Selling wurde von Trainer Klaus Angerbauer selbst auf Basis einer Analyse von einer Vielzahl an Verkaufsgesprächen entwickelt. Dabei sollen Verkäufer lernen, wie sie das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen, wie wichtig bewusste und unbewusste Gesprächsanteile in einer Verhandlung sind und unter welchen Umständen ein Abschluss überhaupt erst erzielt wird. Die Methode setzt sich außerdem mit der Einstellung von Verkäufern auseinander, verdeutlicht, wie sie ihren Kunden Vertrauen und Kompetenz vermitteln und lehrt die Techniken der assoziativen Argumentation. Die Teilnehmer erlernen die richtigen Verhaltensweisen anhand von Fallbeispielen in Kleingruppen mit maximal drei Teilnehmern. Ausführliche Informationen zum Seminar sowie alle Termine finden Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  Vertrieb, Weiterbildung, Neuromarketing

Aktuell

Meistgelesen