14.08.2012 | Vertrieb

Frankreich und Deutschland im Direktvertrieb führend

Viele Kunden freuen sich über Besuch vom Direktvertrieb.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Mit dem „Europe Direct Selling Report 2012“ liefert der Marktforscher Ystats.com aktuelle Informationen zum Direktvertrieb in Europa sowie ein Ranking der erfolgreichsten Wettbewerber weltweit. In Bezug auf den Umsatz führen demzufolge in Europa Deutschland und Frankreich.

Während Deutschland und Frankreich das Umsatzranking anführen, weist Russland die höchste Anzahl an Beschäftigten auf. Die beliebtesten Produktkategorien der europäischen Konsumenten sind Kosmetik, Körperpflege sowie Haushaltswaren. Die weltweit erfolgreichsten Unternehmen in Bezug auf die Nettoumsätze sind Avon Products und Amway. Zufrieden kann auch der deutsche Wettbewerber Vorwerk sein, der seine Umsätze von 2010 auf 2011 leicht steigern konnte. Zu den international Erfolgreichen zählen außerdem das Kosmetikunternehmen Mary Kay, das in 15 europäischen Ländern aktiv ist und allein in Deutschland mehr als 24.000 Kosmetikberater zu den Kunden schickt sowie Tupperware. Ein Aufwärtstrend zeigt sich auch in Osteuropa: Im Baltikum, in Russland sowie in der Ukraine nahmen die im Direktvertrieb erzielten Umsätze kontinuierlich zu.

Schlagworte zum Thema:  Vertrieb, Handel

Aktuell

Meistgelesen