06.02.2015 | Top-Thema Mit Service Geld verdienen

Rund um Service ist auch Cross Selling möglich

Kapitel
Service ist sehr wohl umsatz- und gewinnträchtig.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

All die hier aufgeführten Beispiele zeigen, die ersten Bahnunternehmen entwickelten erfolgreich Produkte wie Amazon heute. Anstelle von kostenfreien Serviceleistungen verdienen sie damit Geld und befriedigen Bedürfnisse von Kunden. Weil sie vom Kunden aus denken. 

Wie heute noch im Eisenbahnmuseum in Wels zu besichtigen, schafft es der Bahnknecht Leopold Viertbauer, zu einem Unterhaltungsstar seiner Zeit zu avancieren. Als er Mitte des 19. Jahrhunderts in den Ruhestand tritt, gilt er nach heutigen Maßstäben als Euro-Millionär. Wer kennt heute einen Zugbegleiter, der Passagiere so gut unterhält, dass Unternehmen alleine damit reichlich Geld verdienen? Und den Zugbegleiter fürstlich entlohnen?

Selbstverständlich befindet sich auch ein Cross-Selling-Produkt im Sortiment der Pferdeeisenbahn: Salz. An den Bahnhöfen und Schaltern steht in der Folge Salz bis zum Ende der k. und k. Doppelmonarchie entlang der späteren Westbahn zum Verkauf. Der Hintergrund: Hauptzweck der ursprünglichen Bahnlinie besteht im Transport des weißen Goldes aus dem Salzkammergut nach Böhmen und weiter in die deutschen Elbstaaten. In umgekehrter Richtung erfolgt der Transport von böhmischer Kohle. Was liegt also näher, als das begehrte Produkt auch zu verkaufen?

Amazon heute oder die Pferdeeisenbahn vor 180 Jahren. Unternehmen, die geschickt ihren Service weiterentwickeln und als Nutzen für den Kunden verstehen, verdienen damit als Dienstleistungen gutes Geld.

Autor:

Bernhard Gandolf ist Experte für operative Exzellenz im Dienstleistungs- und Servicemanagement bei der Unternehmensberatung Eisq in Osnabrück.


Weitere Links zum Thema:

Von Dienstleistungen und Service

Warum Unternehmen so oft viel Geld im Service versenken

Erreichbarkeit aus Sicht des Kunden: eine Selbstverständlichkeit

Schlagworte zum Thema:  Service, Sales, Kunde

Aktuell

Meistgelesen