02.06.2016 | FMCG

Gegen den Trend: Jüngere Konsumenten kaufen wieder häufiger ein

Jüngere Zielgruppen scheinen wieder mehr Zeit zum Einkaufen zu haben.
Bild: REWE Group

Die Gfk beobachtet schon seit einigen Jahren einen Rückgang der Einkaufshäufigkeit im FMCG-Bereich. Doch ausgerechnet bei den jüngeren Konsumenten, die diese Entwicklung bislang getrieben haben, zeichnet sich ein Wandel ab.

Kauften die Konsumenten vor vier Jahren im Durchschnitt noch rund 241 mal im Jahr Güter des täglichen Bedarfs ein, so waren es im aktuellen Jahreszeitraum laut "Gfk Consumer Index" nur noch knapp 228 Shoppingtrips. Das entspricht einem Rückgang von fast sechs Prozent. Vor allem die Fachschiene musste sich zuletzt auf eine deutlich geringere Kundenfrequenz einstellen. Bei Bäckereien, Metzgereien, Parfümerien oder auch dem Wochenmarkt fiel im Durchschnitt jeder zehnte Besuch aus.

Der forcierte Rückgang der Einkaufsfrequenz in den Jahren 2012 bis 2014 ging vor allem auf das Konto der jüngeren Verbraucher. Dieser Trend ist zuletzt aber abgeflacht. Seit kurzem beobachten die Experten, dass die Shoppingtrips gerade in diesen jüngeren Lebenswelten wieder zunehmen, während sie in den mittleren und älteren Lebenswelten weiterhin zurückgehen.

Steigende Einkaufshäufigkeit kommt E-Commerce zugute

Und: Die zusätzlichen Einkaufstouren kommen vor allem der Fachschiene zugute, zu der auch Onlineportale gezählt werden. Neben dem Fachhandel legen aber auch die Supermärkte und die Drogeriemärkte in der Einkaufshäufigkeit dieser Altersgruppen um jeweils etwa fünf Prozent zu.

Diese Entwicklung spiegelt sich in den Umsätzen der LEH-Vertriebsschienen aber noch nicht nennenswert wider. Laut Gfk machen die Onlinekäufe von FMCG immer noch nur etwa ein Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

E-Commerce: Im LEH ist viel Luft nach oben

Technologie: Einzelhandel investiert an den Kundenbedürfnissen vorbei

Handel weiterhin nur durchschnittlich digitalisiert

Schlagworte zum Thema:  Handel, E-Commerce, Versandhandel

Aktuell

Meistgelesen